Kurs „Acryl – spontan & locker“ 02.-03. Mai mit Werner Bösch

Über Skizzen erschaffen wir Bildideen, die wir dann rasch und dynamisch auf der Leinwand umsetzen. Verschiedene Techniken werden angewandt damit jeder Teilnehmer zu seinem eigenen Stil finden oder sich weiterentwickeln kann. Durch bewusstes einsetzen von Kontrasten – wie z.B. groß/klein (Bildeinteilung), hell/dunkel und Farbkontraste werden wir Dynamik in unsere Arbeiten bringen. Wichtig wird auch die Bild abschließende Ausarbeitung sein. Weniger Geübte erhalten die notwendige Unterstützung und Einführung.

Werner BöschWERNER BÖSCH geb. 1952 in Bregenz wohnhaft in Hard. Ausbildung bei FAS und in Seminaren bei verschiedenen Künstlern. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland u. a. beim Auktionshaus Berger in Glauchau (Sachsen), Schloss Waldenburg (Sachsen), Ballgart, Abakus, Galerie Freudenhaus (Bischofszell). Ausstellung seiner Bilder im Atrium des Leopoldmuseums (Wien) sowie Beteiligungen an Kunstauktionen in Zürich und Aarau.

Do. 02. – Fr. 03. Mai 2019
Kurszeiten: 9:30-17 Uhr, € 259,00