Seminar „Urban Sketching – Schwerpunkt Mensch“ mit Aljoscha Blau, 12.-13. Okt. 2020

Ein Skizzenbuch ist das beste Medium um unterwegs zu skizzieren, Ideen aufzuzeichnen, es ist ein graphisches Tagebuch und ein persönliches Expe-rimentierfeld. Es erlaubt uns unser Lebensempfinden immer wieder aufs Neue zu beschreiben. Man zeichnet, was einem lieb und teuer ist. Oder – was gerade das Interesse geweckt hat. So bilden wir beim Zeichnen nicht einfach Menschen ab, sondern vielmehr unsere Gefühle die sie in uns hervorrufen. Wie bringe ich dann mein Verhältnis zu dem Modell zum Ausdruck? Worauf achte ich bei einem schnell skizzierten Portrait, damit die Ähnlichkeit bleibt? Während des Seminars gibt Aljoscha Blau praktische Übungen zum genauen Hinschauen, zeigt und erklärt zeichnerische Techniken und Basics, gibt Tipps wie Sie die Angst vor dem weißem Blatt überwinden und ihre zeichnerische Handschrift weiterentwickeln. Er verrät Tricks, wie man sich bewegende Menschen oder Portraits von Freunden zeichnet und wie Sie sich unsichtbar machen beim Skizzieren in der Öffentlichkeit, wo man  unter Umständen gar nicht entdeckt werden möchte.

ALJOSCHA BLAU gebürtiger Sankt-Petersburger. Studierte Illustration an der HAW in Hamburg und veröffentlichte bereits als Student erste Bücher. Seitdem arbeitet Aljoscha Blau als Illustrator für deutsche und internationale Verlage und hat über 60 Bücher illustriert, wovon viele mit wichtigsten Preisen ausgezeichnet worden sind. Darunter zählen Bologna Ragazzi Award, Prix Figure Future, zweimal der Deutsche Jugendliteraturpreis, der Österreichische Kinderbuchpreis, Schönste deutsche Bücher, German Design Award Gold u.v.a. Seit 2010 wurde Aljoscha Blau wiederholt für die weltweit wichtigste Auszeichnung in der Kinderliteratur Astrid Lindgren Memorial Award nominiert. Neben eigener künstlerischen Arbeit unterrichtet Aljoscha Blau seit Jahren Zeichnen und Illustration an den Hochschulen in Dänemark, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Italien und Israel, sowie in Workshops. Infos zum Dozenten unter www.aljoschablau.com.

Montag, 12. – Dienstag, 13. Oktober 2020, 9-16 Uhr, € 299,00

Previous article

Jetzt neu: LIVE-ONLINE-KUNSTKURSE