Annegret Poschlep

Dozent

Annegret Poschlep
Hotel Post am See****

Veranstaltungsort

Hotel Post am See****
Hotel Post am See 6213 Pertisau am Achensee
Kategorie

Datum

29 Sep. 2019 - 04 Okt. 2019

Uhrzeit

09:00 - 15:00

Preis

ab € 960,00

Techniken

Pouring/Fluidpainting

„Float Painting“ & Wellness am Achensee

Wir lassen Farbe sanft fließen. Passend zu entspannten Tagen lassen wir uns auf eine spielerische Art der Malerei ein. Ohne Zwang legen wir freie Farbkompositionen an. Fließ- oder Gießtechnik, Dirty Pouring, Swirl oder wie immer es genannt wird, die Technik ähnelt sich. Bei dieser angesagten Trendtechnik, wird Kla4Lack oder Acrylfarbe mit einem speziellen Medium anteilig vermischt, in einem Behältnis geschichtet und dann? Die Farben verlaufen – je nach Zusammenstellung und Mischungsverhältnis – mehr oder minder unkontrolliert miteinander und formieren sich während des Trocknungsprozesses zu spektakulären Ergebnissen. Große oder kleine Leinwand? Wie kann ich was steuern? Was verwende ich wie? Welches Mischungsverhältnis usw.? Wieviel? Fragen über Fragen! Die Kursleiterin führt Sie individuell zu Bildkompositionen in eigener Malsprache.


Die „Post am See“ liegt direkt am Ufer des Achensees, eingerahmt vom Naturpark Karwendel. Seit mehr als 100 Jahren ist dieses schöne Hotel ein Ort der Ruhe und Erholung. Das moderne Traditionshaus besticht durch seine einzigartige Lage, denn es liegt direkt am Seeufer. Genießen Sie den Ausblick auf das klare Blau vom Achensee oder auf das beeindruckende Massiv vom Karwendel von einem der Sonnenbalkone. Ein wohltemperierter Innenpool, ein ganzjährig beheizter Außenpool, ein separater Whirlpool, sowie eine großzügige Saunalandschaft mit ausreichend Ruhe- und Relax Zonen und spektakulärem Seeblick runden den Aufenthalt für ein ganzheitliches Wohlbefinden ab. Im A-la-Carte Restaurant, auf der Sonnenterrasse, im See Bistro, vor allem aber als Gast mit Halbpension werden Sie rundum mit Tiroler, internationaler und vegetarischer Küche verwöhnt.

Bitte mitbringen: Acrylfarben, (Lieblings- und/oder Grundfarben), Kla4Lack, Pouring Medium, Silikat Öl oder Spray, Leinwände, je nach Bildgröße Plastikbecher (z.B. Joghurtbecher klein und groß), Plastiklöffel, Zeitungen als Unterlage, Küchenrolle, Plastikhandschuhe. Marker oder Edding fine. Sämtliches Material kann in der Farbenlaube/Gerstaecker bestellt werden.

4 Maltage, Mo.-Do. 9-15 Uhr im hoteleigenen Atelier mit traumhafter Seesicht, (So. & Fr. sind An- bzw. Abreisetage ohne Malkurs)
Ort: Hotel Post am See, A- 6213 Pertisau am Achensee, Tirol. Informationen zum Hotel unter: www.postamsee.at

€ 999,00 Einzelzimmer „Komfort“ inkl. Frühstücksbuffet und Abendmenü (HP)
€ 1.050,00 Einzelzimmer „Deluxe“ inkl. Frühstücksbuffet und Abendmenü (HP)
€ 1.160,00 Doppelzimmer „Deluxe“ zur Alleinbenützung inkl. Frühstücksbuffet und Abendmenü (HP), EZ-Zuschlag: € 225,00
€ 960,00 Doppelzimmer „Deluxe“ inkl. Malkurs, € 650,00 Begleitperson im DZ „Deluxe“ ohne Malkurs

ANNEGRET POSCHLEP – seit vielen Jahren faszinieren A. Poschlep Fließ- und Schütttechniken und so kam sie auch zu Floating Paint. Ihre Werksreihe 2018 (38 Bilder) ist ausschließlich mit Kla4Lack entstanden, es kann aber jede Acrylfarbe von guter Qualität verwendet werden. Seit 15 Jahren unterrichtet A. Poschlep an verschiedenen Akademien und im eigenen Atelier „annrot“. München TV, DVD, Tutorials. Nationale und internationale Ausstellungen seit 1998, Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen.

 

 

 

X
MENU